33

SA | 02.10.2021 | 15:00

0 : 2

rr

SV 08 U23 – FSV Kappelrodeck W.

„Wie immer“,

kommentierte 08-Trainer Markus Daubnerden Spielverlauf: „Wir haben gefühlt 80 Prozent Ballbesitz, können uns offensiv aber nicht durchsetzen.“ Der FSV hingegen machte aus seiner ersten Chance eine 1:0-Pausenführung und brachte eine Viertelstunde vor Schluss seinen zweiten Auswärtssieg unter Dach und Fach. Tore: 0:1 K.
Köninger (22.), 0:2 Beck (76.)

Quelle: BT

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on email
Share on twitter
Share on whatsapp
schloss
Einloggen in Ihr Konto